Download 1 1 millionen euro in einem jahr PDF/ePub eBooks with no limit and without survey . Instant access to millions of titles from Our Library and it’s FREE to try!

1 1 Millionen Euro In Einem Jahr


Author : Richard Schulde
language : de
Publisher: BoD – Books on Demand
Release Date : 2018-01-17


Download 1 1 Millionen Euro In Einem Jahr written by Richard Schulde and has been published by BoD – Books on Demand this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2018-01-17 with Technology & Engineering categories.


Durch viele Verbesserungen ist es mir gelungen, Einsparungen im Gesamtwert von 1,1 Millionen Euro zu erzielen. In diesem Buch will ich meine Erfahrungen, 30 Jahre spanende Bearbeitung, weitergeben. Sie werden nur gemessen an dem, was Sie leisten. Die Konkurrenz schläft nicht.

Handelscontrolling


Author : Christoph Richter
language : de
Publisher: expert verlag
Release Date : 2005


Download Handelscontrolling written by Christoph Richter and has been published by expert verlag this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2005 with categories.




Komprimiertes Kennzahlen Know How


Author : Reiner Michel
language : de
Publisher: Springer-Verlag
Release Date : 2013-03-08


Download Komprimiertes Kennzahlen Know How written by Reiner Michel and has been published by Springer-Verlag this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2013-03-08 with Business & Economics categories.


Sehr umsetzungsorientiert stellt Michel, preisgekrönter Fachbuchautor, die Anwendungsmöglichkeiten der wichtigsten Unternehmens-, Bereichs- und Projektkennzahlen vor. Einschließlich FIS, dem Finanz-Management-Informationssystem von SAP sowie Kennzahlensystemen auf PC-Basis.

Rechtsformabh Ngige Ungleichbehandlungen Beim Gewerbesteuerlichen Verlustabzug Nach 10a Gewstg


Author : Voker Dudek
language : de
Publisher: BoD – Books on Demand
Release Date : 2013-12-20


Download Rechtsformabh Ngige Ungleichbehandlungen Beim Gewerbesteuerlichen Verlustabzug Nach 10a Gewstg written by Voker Dudek and has been published by BoD – Books on Demand this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2013-12-20 with Business & Economics categories.


Der Gewerbebetrieb unterliegt als Steuerobjekt der Gewerbesteuer. Dabei sollte es unerheblich sein, welcher Rechtsform der Gewerbebetrieb zuzuordnen ist. Somit ist eine Gleichbehandlung von Einzelunternehmen, Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften bei der Gewerbesteuer erforderlich. Die Regelung zum gewerbesteuerlichen Verlustabzug nach § 10a GewStG wird dem nicht gerecht. Das Nebeneinander der unterschiedlichen Voraussetzungen für den Verlustabzug führt zu gravierenden rechtsformabhängigen Ungleichbehandlungen. Die vorliegende Arbeit widmet sich zunächst den Voraussetzungen der Unternehmens- und der Unternehmeridentität sowie der entsprechenden Anwendung des § 8c KStG. Dabei werden insbesondere die rechtsformspezifischen Bedeutungen der Voraussetzungen bei Einzelunternehmen, Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften untersucht. Im Anschluss werden die Belastungswirkungen des Verlustabzugs und des Verlustuntergangs analysiert. Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Besteuerungskonzepte für einkommensteuerpflichtige und körperschaftsteuerpflichtige Personen werden die Unterschiede hinsichtlich der Auswirkungen auf die Gesamtsteuerbelastung bei Einzelunternehmen, Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften erläutert. Anschließend werden die rechtsformabhängigen Ungleichbehandlungen beim gewerbesteuerlichen Verlustabzug ausgearbeitet. Dazu werden die Fälle dargestellt, bei denen Ungleichbehandlungen von Einzelunternehmen, Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften vorliegen. Daran anknüpfend, wird zum einen ein Lösungsansatz zur Aufhebung des Nebeneinanders der unterschiedlichen Voraussetzungen vorgestellt. Zum anderen erfolgt die Entwicklung eines Lösungsansatzes zur Abmilderung der Ungleichbehandlungen unter Beibehaltung der unterschiedlichen Voraussetzungen.

Staatsbankrott Voraus


Author : Janne Jörg Kipp
language : de
Publisher: FinanzBuch Verlag
Release Date : 2010-07-12


Download Staatsbankrott Voraus written by Janne Jörg Kipp and has been published by FinanzBuch Verlag this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2010-07-12 with Political Science categories.


Als die ersten Meldungen über bankrotte Staaten in Europa die Medien erreichten, wollte keiner so recht glauben, dass es so ernst werden würde. Inzwischen ist klar: Die Lage ist tatsächlich prekär und wird wohl auch noch einige Zeit so bleiben. Die Berichterstattung in den Medien wird immer düsterer und es geht um immer größere Beträge, für die die EU-Mitgliedsstaaten, allen voran Deutschland, gerade stehen sollen. Doch bei aller Schwarzmalerei sollte eines nicht vergessen werden: Auch insolvente Staaten hören nicht einfach auf zu existieren. Das ist die Sichtweise von Janne Jörg Kipp und Rolf Morrien, ihres Zeichens Finanzexperten und profilierte Wirtschaftsjournalisten. In ihrem Buch Staatsbankrott voraus! zeigen sie, dass ein Staatsbankrott nicht zwingend eine Katastrophe darstellen muss sondern vielmehr ein Neuanfang ist, den es zu nutzen gilt. Die Geschichte zeigt, dass diese Chance gar nicht so abwegig ist: Vermögen bleibt immerhin Vermögen und auch in Griechenland gibt es nach wie vor reiche Menschen. Flexibilität ist das Zauberwort. Staatliche Gegebenheiten und Institutionen mögen sich wandeln, aber mit der richtigen Strategie kann man davon sogar noch profitieren.

Drittmitteleinwerbung Strafbare Dienstpflicht


Author : Brigitte Tag
language : de
Publisher: Springer-Verlag
Release Date : 2013-03-07


Download Drittmitteleinwerbung Strafbare Dienstpflicht written by Brigitte Tag and has been published by Springer-Verlag this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2013-03-07 with Law categories.


Der Band beleuchtet die Thematik aus unterschiedlichen Perspektiven. Wer ist Amtsträger, d.h. tauglicher Täter der Bestechungsdelikte? Was bedeutet Vorteilsannahme? Welche Konsequenzen haben die häufig veralteten oder nicht vorhandenen Drittmittelrichtlinien der Länder? Wohin führt die anhaltende Verunsicherung bei Forschern und Industrie? Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft antworten, diskutieren und unterbreiten konkrete Lösungen.

Der Deutsche Textileinzelhandel Die Wichtigsten H Ndler Und Ihre Strategien


Author : Sebastian Rietdorf
language : de
Publisher: diplom.de
Release Date : 2010-07-18


Download Der Deutsche Textileinzelhandel Die Wichtigsten H Ndler Und Ihre Strategien written by Sebastian Rietdorf and has been published by diplom.de this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2010-07-18 with Business & Economics categories.


Inhaltsangabe:Einleitung: Die Händler im deutschen Textileinzelhandel stehen heutzutage vor dem Problem sinkender Margen und Absätze. Die Konsumausgaben der Verbraucher für Bekleidung und Textilien im Einzelhandel sind weiterhin rückläufig. Dieses Verhalten schlägt sich auch in einer ständig sinkenden Frequentierung der Kaufstätten nieder. So könnten die Kunden eine allgemeine Wertschätzung des Handels vermissen, oder die fachliche Beratung vor Ort durch den Verkäufer. Enttäuscht treten sie den Rückzug an, oder flüchten sich zur Konkurrenz. Neben der Bekleidung gibt es schließlich auch andere Suchgüter, wie z.B. Fernseher oder Möbel, die den Geltungsnutzen auf Prestige-, sozialer-, und ich-bezogener Ebene genauso gut, bzw. sogar besser befriedigen. Wenn in fast allen Branchen die Verbraucherpreisindizes steigen und Löhne und Gehälter stagnieren, wird bei der Bekleidung zuerst gespart. Daneben findet eine Verschiebung in der Wettbewerbsstruktur statt. Manche Händler machen sich die Vorwärts- oder Rückwärtsintegration der Handelsstufe zu Nutze, eine Wachstumsstrategie, die im Fashion-Handel in den letzten Jahren Wettbewerbsvorteile ermöglichte. Die strategischen Vorteile liegen in der Kontrolle von Lieferanten, Wert- und Ertragsschöpfung, sowie der Rentabilitätssicherung des Unternehmens. Bestimmte traditionelle Betriebsformenvertreter haben diese Chancen zu spät erkannt und müssen ihre Geschäftstätigkeit aufgeben. Dadurch werden Flächen frei, die von den umsatzstärksten Unternehmen aufgekauft werden. So wird die sinkende Flächenproduktivität in Deutschland weiter befeuert. Zudem drängen branchenfremde Anbieter verstärkt auf den Markt, bringen Kapazitäten ein, binden Ressourcen und fordern Marktanteile. Andere Händler nutzen entstehende Nischen, um neue Betriebsformenkonzepte auf dem Markt zu erproben. Dies alles führt zur Verschlechterung der Branchensituation. Die Sortimente sind infolgedessen besonders in Hoch- und Niedrigpreislagen ertragreich. Davon könnten namentlich Luxushersteller und Discounter der Branche profitiert haben. Für letztere sind H&M und New Yorker im modischen Segment beheimatet. In Krisenzeiten besinnen sich die Konsumenten neben dem Preisvergleich auch wieder auf die Qualität der Ware und die Sicherheit von Marken. Die Mitte gewinnt demnach wieder an Bedeutung. Davon könnten auch die Markenhersteller profitieren. Durch gezielte Positionierung kann eine Marke den Eindruck von Sicherheit und damit Vertrauen in die markierte [...]